Lesemonat März

Ich habe mich wieder von meiner Leseflaute erholt und diesen Monat sogar einige gute Bücher zwischen die Finger bekommen. Insgesamt habe ich 7 Bücher gelesen und muss ehrlich sagen, dass ich einige sehr gute Bücher hatte. Ich habe sogar ein Monatshighlight und das obwohl es ein zweiter Band einer Reihe ist. 

Aber seht selbst. Ich glaube dieser Monat war ein guter Monat...

...zumindest was das Lesen betrifft.


Das erste Buch im März war sogar gleich ein Monatshighlight von mir. Genau wie der erste Teil war dieser unglaublich gut, wenn nicht sogar noch besser.

 

Feyre ist einfach nur klasse. Ich bin einfach wirklich begeistert von der Protagonistin.

Auch die gesamte Welt die dort beschrieben wird, ist einfach so düster und absolut magisch. 

 

Diese Reihe ist einfach ein absolutes Muss für alle Sarah J. Maas Fans oder die, die es eben werden wollen.

 

 

ganze Rezension -> 

das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis



Diese Schöne und das Biest Neuerzählung war einfach nur Traumhaft. Es war jetzt mein drittes Drachenmond-Buch und oh Gott ich Liebe es wirklich sehr. 

 

Es ist irgendwie etwas ganz neues, und dennoch hat es den Charme vom Originalem Märchen. Ich glaube das Buch muss man einfach gelesen haben um zu verstehen was ich meine. Aber ich kann wirklich sagen, dass es auch zu den besten Büchern von 2018 gehört. Definitiv. 

 

Die Geschichte ist einfach so unglaublich romantisch und doch witzig und charmant. Das Buch ist ein absolutes MUSS.

 

ganze Rezension -> Räuberherz



Danach kam ein Buch, dass mir absolut gar nicht gefallen hat. Wie schon beim ersten Teil, konnte ich den Hype absolut nicht nachvollziehen, aber dennoch dachte ich , gebe ich dem Band hier eine Chance.

 

Leide,r Leider, hat mich die Reihe enttäuscht und es wurde ein Flop Buch des März.  Es wurde einfach nicht besser, dabei wollte ich es wirklich mögen.

Falls ihr mehr dazu wissen wollt, warum ich es so schlecht fand dann...

 

hier die ganze Rezension ->

Verliere mich. Nicht



Game of Passion ist der zweite Band der Game of-Reihe von Geneva Lee und ich bin ehrlich, es ist nicht die beste Reihe von ihr aber dennoch lesenswert.

 

Mir gefällt die Geschichte bis jetzt eigentlich wirklich echt gut nur wünschte ich die Liebesgeschichte der beiden würde mehr im Vordergrund stehen, aber sonst finde ich sie wirklich toll und mal was anderes.

 

Wenn man auf sexy-Krimi steht, mit ein wenig pretty Little Lairs Flair, ist das auf jeden Fall perfekt.

 

hier die ganze Rezension ->

Game of Passion



Von Save Me war ich wirklich positiv überrascht. Da mir Begin Again nicht wirklich gefallen hat, da war ich etwas skeptisch aber dennoch hab ich dem Buch eine Chance gegeben und wurde definitiv nicht enttäuscht.

 

Es hat ein wenig Klischees aber das ist absolut nicht schlimm. Ich mag sowas, und ab und zu ist das ja auch wirklich nötig. Ich persönlich mag Geschichten auf so Elite-Schulen total gerne und es war auch wirklich toll zu lesen.

 

Die Protagonistin erinnert mich ein wenig an Rory aus Gilmore Girls. Und es ist einfach wirklich Lesenswert. Ich freue mich schon auf Band zwei.

 

ganze Rezension -> Save me



Ich glaube ich habe viele New Adult Bücher gelesen diesen Monat und dieses war eines davon.

Es war wirklich toll, so wie die meisten Bücher in diesem Monat.

 

Auch wenn ich sagen muss, dass es nach 2/3 vom Buch ziemlich seltsam war und manche Dinge auch absolut nicht nötig. Stepbrother Dearest ist auch definitiv besser.

 

Aber Nieghbor Dearest ist eine wunderschöne Geschichte die mich auch zum Weinen gebracht hat, da mir der Schreibstil von der Autorin wirklich super gefällt.

 

hier die ganze Rezension ->

Neighbor Dearest



Eine Dystopie die mir auf jeden Fall super gut gefallen hat.

Ihr wisst vielleicht, dass mir Dystopie nicht immer gefallen ich brauche gewisse Punkte, die eine Geschichte erfüllen muss, damit sie mir gefällt.

 

Auch wenn diese

Liebesgeschichte hier etwas in den Hintergrund gerückt wurde, war ich fasziniert von der Geschichte und freue mich schon sehr auf den zweiten Teil, den ich mir definitiv bald holen werde.

 

ganze Rezension ->

Elias&Laia - Die Herrschaft der Masken


eure Jacqy