Skulduggery Pleasant - Wahnsinn

Einen Toten Mann bringt man nicht um!

 

In dem verzweifelten Versuch, die verlorene Seele ihrer kleinen Schwester zurückzugewinnen, wendet sich Walküre Unruh gegen das Sanktuarium. Und Skulduggery kann nichts tun, um sie davon abzuhalten. Währenddessen plant Abyssinia etwas Großartiges: Eine Nacht der Magie, des Terrors und des Blutvergießens. Nun ist es Omen Darklys Aufgabe, die Leben tausender unschuldiger Menschen zu retten. Dabei ist er ECHT noch nicht bereit dazu. Aber der Wahnsinn bricht sich bereits Bahn. Als bisher verborgene Feinde ans Licht treten, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Omen muss endlich der Held werden, der er nie sein wollte - oder heldenhaft sterben. Die Kultserie geht weiter . Denn eine Kleinigkeit wie das große Finale seiner Reihe um den zaubernden Skelett-Detektiv konnte Bestsellerautor Derek Landy nicht aufhalten, sich weitere Geschichten über Skulduggery Pleasant auszudenken.

 

 

 

 

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar vm Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Hierbei möchte ich mich dafür noch einmal herzlich bedanken, dass ich dieses Buch lesen und rezensieren durfte.

 

 

 

 

 

Endlich gibt es einen neuen Teil! Ich hoffe wirklich, dass diese Reihe niemals endet...und ich glaube noch ist es nicht soweit. Vor allem auch, da das Ende wieder einige Fragen aufwirft und ziemlich gemein war. Ich LIEBE diese Reihe einfach so unglaublich sehr und es ist einfach unglaublich wie diese Reihe nicht langatmig wird oder langweilig, vor allem wenn man bedenkt, dass es so unfassbar viele Bände gibt. Dies ist jetzt der 12. Band und es war wieder einfach nur der absolute Wahnsinn. So wie der Titel auch schon sagt. 

 

 

 

 

Dieses Universum ist einfach nicht in Worte zufassen. Der Autor hat es geschafft eine eigene Welt aufzubauen, die einfach alles übertrifft. Das hier ist Urban Fantasy auf ganz anderem Level. 

Die Handlung war wieder außergewöhnlich und auch absolut wieder mal herausragend. Seit Band 10 gibt es eine neue Storyline mit den alten Charakteren und diese Story wird einfach immer und immer besser.

Ich muss zugeben, es ist etwas schwer über dieses Buch zu berichten, da es eben ein Folgeband einer endlosen Reihe ist, deswegen kann ich euch auch nicht so viel erzählen und verraten.

 

Die Geschichte ist wieder voll mit Spannung, Action, Fantasy, Eigenarten und natürlich Humor mit einer Prise Sarkasmus. Genau so wie ein Derek Landy Buch eben sein soll. 

 

Auch die Charaktere sind wie immer die gleichen und das finde ich toll. Sie verändern sich nicht oder nehmen an Potenzial ab. Sie sind immer noch auf diesem High-Level und die neuen Charaktere entwickeln sich weiter, wie es sein muss. Sie werden immer besser und mit jedem Band wird auch die Story besser.

 

 

 

Der Schreibstil macht wieder mal so unfassbar viel Spaß zu lesen und man bekommt einfach nicht genug davon, denn abgesehen von dem Humor gibt es auch unglaublich viele unerwartete Wendungen und das zieht einen in den Bann, genauso wie eben auch der Schreibstil an sich.

 

Ich kann einfach nur schwärmen von dem Buch und von der Reihe. Es ist wieder eine gelungene Fortsetzung und ich kann es nicht erwarten Band 13 im November zu lesen. Diese Reihe ist und bleibt einfach meine absolute Lieblingsreihe. All time favorite!

 

 

 

Alles in allem also, ein absolutes Highlight wie immer. Und ich kann euch nicht nur den Band empfehlen (wenn ihr weiter gelesen habt und jetzt unsicher seid, was ich irgendwie nicht verstehen kann aber nun gut) sondern einfach die komplette Reihe. Ich bitte euch diese reihe zu lesen, denn besseres Urban Fantasy findet ihr nirgendwo. Und dieser Humor mit dem Sarkasmus toppt einfach alles.

Vertraut mir. Eine Empfehlung aus tiefsten Herzen.

 

 

 

 

eure Jacqy

Kommentar schreiben

Kommentare: 0