Hunting Angel - Lass uns spielen

EDEN 

Man sollte nicht unbedingt den Mann erpressen, der einen für Sex bezahlen wollte, und dann denken, dass man damit ungeschoren davonkommt. Als wenig später der mysteriöse Fremde vor mir auftaucht und ein undurchsichtiges Spiel zu spielen beginnt, gehe ich darauf ein, denn ich brauche dringend Ablenkung. Dass er eine Waffe trägt und jedes seiner Worte eine Lüge ist, finde ich zu spät heraus. 

 

Erst, als ich nicht mehr laufen kann. 

Erst, als ich nicht mehr laufen will. 

Erst, als er die Jagd auf mich eröffnet. 

Kann ich ihm entkommen? 

Will ich das? 

 

 

 

 

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar von der Autorin zur Verfügung gestellt bekommen. Hierbei möchte ich mich dafür noch einmal herzlich bedanken, dass ich dieses Buch lesen und rezensieren durfte.

 

 

 

 

 

 

Ich muss euch mal als erstes sagen: Das hier ist Ly's Geschichte und ist ein Spinn Off zur Cathing Beauty - Reihe, kann aber auch UNABHÄNIG gelesen werden und auch als erstes von den beiden Reihen gelesen werden. Bleibt ganz euch überlassen für was ihr euch als erstes entscheidet.

Ich werde euch mal meine Rezension zu Teil 1 von Catching Beauty unten verlinken.

 

 

 

Die Handlung hat mir ziemlich gut gefallen, sogar noch ein wenig besser als Catching Beauty. Aber ich glaube das liegt einfach daran, dass ich Ly mehr mag als Crack. Aber mir hat Eden&Ly's Geschichte irgendwie mehr zugetan...also ich glaube das ist irgendwie Geschmacksache. Catching Beauty w<r auch richtig, richtig toll...aber ich glaube ihr wissen was ich meine...

 

Meiner Meinung nach, ist das Buch perfektes Dark Romance. Es hat alles was ein perfekter Dark Romance Buch braucht und wie es sein soll. Es ist super spannend, hat ein perfektes Maß an Erotik, Action, auch etwas Gewalt und eine düstere Handlung. Also eine gute Mischung aus allem, was man eben so braucht um eine richtig gute Geschichte in dem Genre zu bekommen.

 

 

 

Auch wenn das Buch relativ kurz gehalten ist, muss ich sagen, dass es der Geschichte absolut nichts abnimmt. Es geht alles in einem richtigen Tempo voran und auch die Charaktere und deren Geschichten werden dennoch ziemlich gut dargestellt und man lernt sie auch richtig kennen. Klar kennt man Ly schon von Catching Beauty aber diesmal eben richtig und auch Eden bekommt man gut näher gebracht. Man lern sie kennen, auch wenn man noch nicht so ganz aus ihr schlau wird. Aber ich glaube, das liegt auch an ihrem Charakter. 

 

Die Vergangenheit von Eden ist noch relativ unklar aber dennoch spannend. Ich glaube, dass man macht das Buch so interessant. Die Protagonistin ist einfach komplett unberechenbar. Und das wirkt sich wider rum auf die Beziehung zwischen den beiden aus. Beide können sich nicht vertrauen, aber sie können sich auch nicht von. einander fern bleiben. Auch weil sich eine Sache ereignet, aber das ist ein anderes Thema. Genau deswegen bleibt es einfach so spannend zwischen den beiden. Sie sind wie Feuer und Benzin. Anders kann man das nicht beschrieben und ich bin schon sehr gespannt wie sich das weiter entwickeln wird. 

 

Die Entwicklung von der Story ist einfach super überlegt, gemacht und vor allem toll umgesetzt. Ich finde, dass man bei den Büchern von der Autorin nie genau weiss, was auf einen zukommt. Also klar weiss man, dass es wirklich gutes Dark Romance ist, aber die Handlungen sind immer unvorhersehbar.

Und das finde ich ziemlich gut, da die Bücher so immer erfrischend und anders sind als die anderen Geschichten. Man weiss, dass es gut ist aber mein weiss nicht wie die Handlung sich entwickeln wird.

 

 

 

 

 

Wie schon gesagt, sind beide Charaktere absolut keine 0815 Charaktere. Eden ist super interessant und hat definitiv sehr coole Fähigkeiten und einen guten Wissensstand. Sie kann einfach Dinge, die sie irgendwie besonders machen. Es macht einfach Spaß den Charakter kennen zu lernen und vielleicht weiss man in Band 2 endlich was sie genau will. Denn bis jetzt, ist sie ziemlich unvorhersehbar und eben auch unberechenbar. 

 

Aber Ly ist auch nicht anders. Er ist so ein cooler und einzigartiger Charakter. Er ist alles andere als ein Bad Boy den man so kennt. Er ist skrupellos und unberechenbar und vor allem ziemlich toll. Dennoch merkt man, dass das Eis um sein Herz langsam schmilzt und ich bin schon sehr gespannt hinter seine Fassade zu blicken.

Beide passen einfach mega gut zusammen. Sie sind, wie oben schon gesagt, wie Feuer und Benzin. Sie können nicht mit einander aber auch nicht ohne einander. Auch wenn sie es beide noch abstreiten.

 

 

 

 

 

 

Alles in allem, finde ich das Buch einfach nur toll. Es ist perfektes Dark Romance und hat eben alles was man braucht. Ich liebe Ly und Eden's Geschichte und es macht soviel Spaß den beiden zu zuschauen. Es macht wirklich sehr viel Spaß das Buch zu lesen und ich kann euch das so sehr empfehlen. Egal ob ihr Catching Beauty schon gelesen habt oder nicht. Es ist einfach eins der besten Dark Roamnce Bücher die ich bis jetzt gelesen habe. Die Idee ist toll umgesetzt und ausgearbeitet und auch die Charaktere sind wiedermal toll und einzigartig ausgedacht und zum Leben erweckt. Ich bin schon sehr gespannt auf Band 2&3.

Also, ein Buch, dass ich euch wirklich nur ans Herz legen kann.

 

 

Rezension zu Catching Beauty:

-Catching Beauty - du gehörst mir

 

 

 

eure Jacqy

Kommentar schreiben

Kommentare: 0