Prince of Passion - Logan

Er würde für sie sterben.

Er würde für sie töten.

Er würde alles für sie tun, ausser sie zu lieben...

 

 

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren … 

 

 

 

 

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Hierbei möchte ich mich dafür noch einmal herzlich bedanken, dass ich dieses Buch lesen und rezensieren durfte.

 

 

 

 

 

 

 

Logan's Geschichte kommt ganz, ganz knapp nach Henry..auch wenn es echt schwer ist sich für einen zu entscheiden, da ich Logan auch einfach so, so toll fand. Beide sind einfach nur ein Traum.

Die Geschichte von Ella&Logan hat mich mehr als positiv überrascht. ich bin wirklich begeistert von den beiden. Ich werde euch wie immer die anderen beiden Teile ganz unten am Ende der Rezension verlinken, falls ihr auch Interesse an den Rezensionen habt.

Wie immer kann man das Buch auch unabhängig von den anderen lesen.

 

 

 

 

 

Die Handlung ist heiß, erfrischend, amüsant, hat spannende Details und vor allem ist sie verboten. Ich glaube, das Buch hat einfach alles was man in einem perfekten Bodyguard-Buch braucht. 

Man ist einfach von Anfang an dabei, da Logan Ella ja die ganze Zeit beschützt seit sie 17 Jahre alt war und man kann einfach die ganze Zeit sehen, wie sehr die beiden sich mögen und heimlich verlieben.

Das ist einfach so schön mit anzusehen, weil sie beide Gefühle haben aber gegenseitig nichts davon wissen. Und dadurch, dass man beide Sichten miterlebt ist es einfach so toll dargestellt.

Es kribbelt die ganze Zeit wenn man das Buch liest.

 

 

Und es gibt einfach so viele Kicher-Momente, so dass man ständig grinsen muss. Auch der Humor und die Chemie zwischen den beiden ist einfach perfekt. Ich musste öfters lachen, schmunzelt und es wurde auch öfters mal ziemlich heiß zwischen den beiden.

Man fiebert einfach richtig mit bis die Grenze des Verbotenen zwischen den beiden überschritten wird.

 

 

 

Was mir auch gut gefallen hat ist, dass es sich immer tiefer entwickelt und man eine düstere

Background-Story von Logan bekommt. Es ist absolut keine 0815 Story und auch keine langweilige Vergangenheit, die Geschichte geht definitiv etwas tiefer als man denkt. Wenn man Logan's Geschichte erfährt, dann schließt man ihn immer mehr ins Herz und würde ihn am liebsten in den Arm nehmen und an Ella's Stelle sein.

Diese Story gibt dem Bodyguard einen leichten Bad Boy Touch und das macht ihn nur noch attraktiver.

Ella passt einfach perfekt zu ihm, da sie ihn ergänzt und gleichzeitig heilt. Und genauso ist es anders herum.

 

 

 

 

 

 

 

Muss ich noch mehr über die Charaktere erzählen, außer dass ich sie absolut liebe? Ich liebe Ella's Art, sie ist so lebensfroh und mutig und klug, auch wenn sie in ihrem Leben so viel durchgemacht hat. Sie schafft so viel in ihrem Leben obwohl nichts einfach war und am Ende verliert sie ihr Herz an den Menschen, der es mit der größten Vorsicht behandelt und wieder heilt. 

 

Logan ist auch einfach nur perfekt. ich glaube ich habe ernsthafte Probleme mich zwischen ihm und Henry zu entscheiden. Er hat auch seine kleine düstere Kiste und lässt Ella hineinschauen und das macht den starken, unbesiegbaren Kerl zu einem Kerl, der eigentlich nur Liebe braucht und Ella macht das perfekt. 

Er ist aber kein 0815 Typ... bei ihm verliert man einfach sein Herz. Und die Beziehung zwischen den beiden ist wirklich etwas einzigartiges.

 

 

Der Schreibstil ist wie immer einfach nur so erfrischend und toll. Genau wie in den anderen Büchern kommt man schnell voran und hat einfach Spaß beim lesen. Ich mag den Schreibstil von der Autorin mittlerweile richtig gerne und auch wenn ich den Teil der Königin nicht lesen werde, bin ich wirklich gespannt auf weitere Bücher von ihr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles in allem, kann ich euch das Buch einfach nur sowas von empfehlen. Es hat alles was man braucht, sogar einen Hauch königliches. Es ist witzig und spannend und ist einfach perfekt zum Abschalten. Es ist mit "Mister Bodyguard" einer der besten Bodyguard-Geschichten die ich bis jetzt gelesen habe. Ella&Logan sind einfach so, so toll zusammen. Ich kann gar nicht genug von dem Buch schwärmen und möchte jedem einzelnen dieses Buch ans Herz legen.

 

Allein wegen der verbotenen Aspekte macht das Buch noch attraktiver und erfrischender.  Auch die Background-Story und der Verlauf ist so gut dargestellt und umgesetzt. Die Charaktere wirken authentisch und die Geschichte an sich auch wirklich realistisch.

Und auch das man die Happy Ends der anderen mitverfolgen kann ist einfach toll. Es ist einfach der perfekte Abschluss der Reihe, denn alles fügt sich und kommt zusammen. 

Also eine absolute Leseempfehlung von mir.

 

 

 

 

Rezensionen zu Teil I und II:

-Prince of Passion - Nicholas

-Prince of Passion - Henry

 

 

 

eure Jacqy

Kommentar schreiben

Kommentare: 0