Throne of truth

 

Zwei Jahre 

seit Penn Everett sich auf die Suche nach einer Fremden machte, an die er in einer schicksalhaften Nacht sein Herz verlor.

 

Zwei Tage

seit er den Lügen, die sein Überleben sicherten, abgeschworen und sich entschieden hat, ihr die Wahrheit zu sagen. Doch es ist zu spät.

 

Zwei Stunden

sie zu finden und zu retten, während sie noch immer an seine Lügen glaubt. 

 

Zwei Minuten

Um den Hass aus ihren Augen zu vertreiben und sie in seine Seele und sein Herz schauen zu lassen. Egal, wie sehr es schmerzt. 

 

Zwei Sekunden

bis sie begreift, wer er wirklich ist. 

 

Zwei Atemzüge

um aus der Tür zu stürmen.

 

Zwei Herzschläge

und alles ist vorbei ...

 

 

 

 

 

 

Ich glaube, dass diese Reihe eine der besten ist die ich dieses Jahr im New Adult Bereich gelesen habe.  Ich bin einfach nur absolut verliebt und sprachlos wie gut diese beiden Bücher waren. Der erste Teil (Crown of Lies) fand ich ja schon unglaublich gut und da der mit einem Cliffhanger geendet hat musste ich natürlich ganz schnell auch noch Band 2 haben und lesen. Und Leute, ich wurde absolut nicht enttäuscht.

 

 

 

Es geht sofort mega spannend weiter und man wird sofort in die Geschichte hineingeworfen, dass heisst es fängt da an wo es im ersten Band geendet hat, was den Spannungsgrad natürlich steigert. 

Ich weiss nicht so ganz was ich sagen soll, denn dieses Buch - die komplette Reihe- hat mich so krass in seinen Bann gezogen das ich quasi die Luft beim Lesen angehalten habe.

 

 

Es ist soviel Action, Spannung, Erotik, Leidenschaft und vor allem LIEBE in diesem Buch das man nicht aufhören kann zu lesen. Die Handlungen und Situationen werden immer verstrickter und angespannter, was alles natürlich umso spannender macht und man immer weiter lesen muss. 

 

 

Penn und Elle sind so unglaublich zusammen und bestreiten wirklich jedes Hindernis. Ich finde Elle ist eine der stärksten Protagonistinnen, die ich in dem Genre bis jetzt kennengelernt habe. Sie weiss was sie will und sie gibt wirklich NIEMALS auf auch wenn die Situation noch so aussichtslos ist. Sie ist wirklich und wahrhaftig eine Kämpferin. Genau wie Penn. Ich liebe Penn er ist nicht nur unglaublich heiss und sieht gut aus und ist wahrscheinlich ein unglaublich gefährlicher Typ, nein er liebt Elle auf eine Art und Weise auf der jedes Mädchen geliebt werden will.

Und die beiden passen einfach perfekt zusammen.

 

 

 

 

Ich muss sagen, dass diese Geschichte leicht in die Dark Romance Szene rutscht, was ich persönlich aber gar nicht schlimm finde und es das nur noch interessanter macht. Auch das im zweiten Band dann wechselnde Sichten sind gefällt mir gut und dass es sich allgemein nicht nur um Sex dreht, sondern es viel viel tiefer geht macht die ganze Story einfach noch besser. All das diese gesamte Geschichte war auch mal wirklich eine neue Idee die einfach PERFEKT umgesetzt wurde und ich absolut nichts zu meckern habe.

 

 

 

 

Ich glaube alles was ich noch dazu sagen kann ist, dass ich diese Reihe aus tiefstem Herzen empfehlen und einfach nur sage:lest es, denn es war eine der besten Reihen in diesem Jahr. Absolutes Highlight und ich werde definitiv mehr von der Autorin lesen (ein neues Buch von ihr ist schon bei mir zu Hause). Ich bin ein absoluter Fan und ich kann euch nur raten: Nehmt es zur Hand. Allein der Klappentext ist etwas besonderes, findet ihr nicht?

 

 

eure Jacqy

 

 

 

 

Rezension zu Teil I:

Crown of lies

Kommentar schreiben

Kommentare: 0