Cold Princess

Er ist nicht bei ihr, um sie zu beschützen.

Er ist bei ihr, um sie zu töten.

 

Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien der Welt darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie mit ansehen wusste, wie ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, regiert sie stark, unnachgiebig und Furcht einflößend über ihre Heimatstadt Palermo. Einzig für Madox Caruso, neuestes Mitglied ihrer Leibwache, hegt sie tiefere Gefühle, als sie sich selbst eingesteht. Die zerstörerische Energie, die ihn umgibt, zieht Saphira mehr und mehr in seinen Bann - ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begibt ... 

 

 

 

 

 

Mein erstes Buch aus diesem Genre (Dark Romance) und ich fand es einfach nur klasse und brauch unbedingt Teil zwei. Die Geschichte ist einfach so unendlich spannend und auch erfrischend neu, sodass man nicht aufhören kann zu lesen. 

 

 

 

 

Die Handlung an sich spielt in Italien, und es geht auch viel um Mafia, da sie ja der Mafia-Boss ist aber dennoch wird man nicht durch zweitklassige Szenen gelangweilt oder vollgeballert mit dem ganzen Mafia-Zeug. Es hat die perfekte Menge, gerade so viel das man alles wichtige Mitbekommt und es spannend bleibt. 

Auch die Atmosphäre ist so schön düster und irgendwie auch gefährlich, also man merkt, man sollte sich nicht unbedingt mit ihr anlegen oder sogar mit irgendwem aus ihrer Familie.

 

Es ist, als würde man einen spannenden Actionfilm schauen, und wenn ihr jetzt abgeschreckt seit, wegen dem Mafia kann ich euch wirklich nur nochmal sagen, dass das eigentlich im Prinzip Nebensache ist. Klar gehört es zur Handlung und den Geschehnissen aber wie gesagt, es ist einfach so spannend aufgebaut, dass man sich wünscht auch dort zu sein und Teil von dieser Mafia sein zu können.

Einfach weil die Protagonistin so Tough ist und man sich am liebsten etwas von ihr abschneiden möchte.

 

 

 

 

 

Ich habe noch nie so eine starke, unabhängige und selbstbewusste Persönlichkeit kennengelernt. Sie ist so Tough, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann. Sie weiss was sie will und sie weiss wie sie es bekommt. Sie kann sich alleine beschützen und ich glaube mit ihr sollte man sich nicht anlegen oder sie gar provozieren. 

Aber dennoch kann sie auch anders sein, aber die Seite ist so gut versteckt, dass sie einen manchmal angst macht und wie ein gefährliches Raubtier auf einen wirkt.

Denn diese eine schwache und verletzliche Seite, die kaum zu existieren scheint zeigt sie nur einem Menschen und das ist so unglaublich toll und macht die ganze Geschichte zu einer unvergesslichen Liebesgeschichte.

Und dieser Mensch ist Maxdom und er ist genauso gefährlich wie er aussieht aber dafür auch verboten scharf (würde ich jetzt mal sagen) und die beiden passen einfach perfekt zusammen auch wenn sie wie Feuer und Eis sind. Aber ich glaube die beiden wären ein tollen Killer-Pärchen. :D

 

 

 

 

 

 

Nicht nur die Charaktere und die Handlung haben es mir angetan, sondern auch der Schreibstil. Er macht das ganze Buch komplett und gibt ihm den Rest um auf die 5 Sterne zu kommen. Er ist so fluffig und mit einer Leidenschaft geschrieben, dass man nicht anders kann als komplett in die Geschichte einzutauchen. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen. 

 

 

Wie ihr seht, kann ich dieses Buch also wirklich nur empfehlen. Egal ob ihr Mafia mögt oder nicht. Diese Liebesgeschichte ist einfach unvergesslich. Sie ist anders und verboten, sie sollte eigentlich nicht sein, sie ist gefährlich und vor allem ist sie voller Lust und Leidenschaft. Das ist genau das was man in seinem Regal stehen haben sollte.

klare Leseempfehlung von mir.

 

 

bis dahin, bis zum nächsten Eintrag....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0