the mistake - niemand ist perfekt

College-Eishockey-Star Logan ahnt nicht, dass er die richtige Frau am falschen Ort trifft, als er sich eines Nachts im Zimmer irrt und aus Versehen bei Grace im Bett landet. Das erste Kennenlernen verläuft dementsprechend verheerend. Trotzdem geht ihm dieses hübsche, scharfzüngige Mauerblümchen fortan nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie muss er es schaffen, dass sie ihm eine zweite Chance gibt. Schade nur, dass Grace nicht vorhat, auf seine Annäherungsversuche einzugehen – wobei es ihr durchaus Spaß macht, diesem selbstverliebten Frauenheld dabei zuzusehen, wie er es immer wieder bei ihr versucht.

 

 

 

Das hier ist der zweite Band der Campus-Off Reihe und kann aber unabhängig von den anderen gelesen werden, da sie zwar alle befreundet sind, aber es eine in sich abgeschlossene Geschichte. Ich verlinke die restlichen 3 Bände aber unten, wer sich dafür auch interessiert.

 

 

 

Dieses Buch ist einfach so unendlich süß gewesen. ich musste sogar weinen am Schluss. ich bin mir nicht sicher ob es an meiner Situation gerade liegt oder daran, dass es mich wirklich so berührt hat. Wahrscheinlich beides.

 

 

Ich hab ja schon von vielen gehört, dass es der schwächste Band der Reihe ist aber da kann ich absolut nicht zustimmen. ich fand ihn zwar nicht ganz so gut wie the score oder the deal aber trotzdem nicht schwach. Er war perfekt für eine tolle Geschichte zwischen durch mit echten Gefühlen.

 

Man hat einfach die Gefühle wirklich gespürt. Ich war wirklich hin und weg von Grace&Logan. Die beiden sind einfach toll. Auch die Handlung wie die beiden sich kennengelernt haben und das es eigentlich ein Irrtum war und dann geht sie ihm einfach nicht mehr aus dem kopf... so echt!

Ich will bitte auch einen Logan.

Danke. 

 

Die Handlung war einfach witzig und fluffig und es gab kein unnötiges Drama oder so etwas, dass irgendwie gekünstelt oder gezwungen war. Manchmal bauen die Leute ja absichtlich so ein Drama rein um irgendwie das Buch nicht langweilig zu machen, aber ich finde das hat das Buch gar nicht gebraucht. Es war so echt und so herzzerreißend aber dennoch witzig und auch sexy.

Einfach das perfekte Buch für zwischen durch oder auch für Liebeskummer.

 

 

Logan und Grace sind zwei komplett unterschiedliche Charaktere und dennoch passen sie so toll zusammen. Sie ergänzen sich einfach und auch wenn Logan versucht sie wegzustoßen bleibt sie und hält zu ihm. Und ich glaube das macht ihre Beziehung aus. Sie stehen zu einander und sind einfach immer für den anderen da.

Selbst als Grace geht zögert Logan nicht um sie zurück zu gewinnen und versucht alles. Und das nicht nur einmal. Und mit alles mein ich auch alles. Lest es selbst.... die Liste von Grace ist echt heftig :D. Er ist so ein richtiger Mann und kämpft um sie und das finde ich toll. Solche gibt es ja leider nicht mehr so oft.

 

 

Ich bin echt traurig, dass ich jetzt alle Bücher aus der Reihe durch habe, denn ich liebe sie wirklich. Ich kann die Reihe wirklich nur empfehlen. Sie ist einfach toll. ich glaube mehr brauch ich gar nicht mehr dazu sagen oder?

lest sie einfach!! Es ist einfach einer der besten New Adult Buchreihen, die ich bis jetzt gelesen habe.

 

 

bis dahin, bis zu m nächsten Eintrag...

 

 

Rezensionen zu den anderen Teilen

The Deal - reine Verhandlungssache

The Score - mitten ins Herz

The Goal - jetzt oder nie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0