Skulduggery Pleasant - Auferstehung

Einen Toten Mann bringt man nicht um

 

Omen Darkly ist nur ein mittelmäßiger Schüler an der Corrival-Akademie in Roarhaven. Anders als sein Zwillingsbruder Auger, der Auserwählte, der schon fast genauso viele spannende Abenteuer erlebt hat wie einst die Toten Männer. Dennoch ist Omen, der von Skulduggery Pleasant einen Auftrag erhält. Einer seiner Lehrer hat einen Geheimbund gegründet. Und da soll Omen sich mal umhören. Nur kurz! Und ganz unauffällig, versteht sich. Und anschließend soll er schön brav weiter zur Schule gehen. Na, wenn Skulduggery seinen neuen Schüler mal nicht unterschätzt hat!

 

 

 

Zuerst möchte ich kurz anmerken, dass ich dieses Buch als Rezensionsexemplar vom Loewe-Verlag zugeschickt bekommen habe. Vielen Dank dafür. och einmal. Ich freue mich sehr, dass ich diese Chance bekommen habe, dieses Buch lesen und rezensieren zu dürfen und wünsche nun viel Spaß mit meiner Rezension.

 

 

 

 

 

Derek Landy hat es mal wieder geschafft, dass ich mich auch in dieses Buch der Reihe verliebe. Der neue und 10 Band der Skulduggery Pleasant Reihe, war unglaublich toll. Es ist ein ganz neues Abenteuer mit alten aber auch neuen Charaktere, die man auf jeden Fall nicht missen darf.

 

 

 

Aber zuerst sollte ich vielleicht anmerken, dass man trotz dessen, dass es ein neues Abenteuer ist, sollte man die anderen Bände gelesen haben, denn sonst könnte man sich definitiv Spoilern. Aber die Reihe sollte man sowieso nicht verpassen. Ein absoluter Geheimtipp. Denn der Humor in diesem Buch ist einfach nur toll. Man kommt aus dem Las´chen nicht mehr heraus und eignet sich so auch selbst an, wie man mit Sarkasmus am besten umgeht. Perfekt für jeden, der schwarzen Humor liebt und/oder sich aneignen will.

 

 

 

 

Die Handlung ist mal wieder voller Witz, schwarzem Humor und jede Menge Magie. Man kommt aus dem staunen nicht mehr heraus. Es hat mich ehrlich überrascht, dass Derek Landy seinem Schreibstil und seiner Art treu bleibt und die alten Charaktere wieder zum Leben erweckt hat.

Es macht unendlich viel Spaß wieder in die alte Welt einzutauchen und alles um sich herum zu vergessen.

 

 

Man merkt die Veränderungen, die es seit dem letzten Band gegeben hat an der Umgebung und auch die Stimmung ist im Buch dementsprechend angepasst aber auch wie sich die Charaktere weiter entwickelt haben, die man so lange begleitet hat.

Man ist einfach sofort in der Geschichte drinnen und kann sich super in die Situationen oder Charaktere hineinversetzen.

 

Man versteht wieso beispielsweise Walküre so handelt und wie sie so geworden ist wie sie nun mal jetzt ist. Aber das ist keine schlechte Eigenschaft. 

Sie hat sich einfach entwickelt und ist reifer geworden. Sie wurde eine starke Frau, die trotzdem nicht alles auf die leichte Schulter nimmt. 

 

 

 

 

Man bekommt nicht genug von dem Buch. Man liest und merkt gar nicht wie die Seiten dahin gehen und plötzlich ist man schon bei den letzten Worten und wünscht sich es werden noch weitere Bände kommen. Ich kann euch diese Reihe wirklich nur ans Herz legen und dieser Teil ist definitiv nicht einfach so hin geschrieben oder sonst etwas. Dahinter lag etwas, dass definitiv potential für mehr hat und man definitiv noch weiter entwickeln kann... Vielleicht sogar mit weiteren 5 Bänden ;) Nur so ne Idee...

 

 

Ich glaube die Reihe und dieses Buch ist wirklich für jeden Etwas. Es ist voller Aktion und jeder Menge Fantasy. Derek Landy hat eine wunderschöne und atemberaubende Welt geschaffen, in der man nicht mehr hinaus möchte. Man verliebt sich sofort in den charmanten Skelettdetektiven und will am liebsten so sein wie Walküre.

 

 

 

 

 

Alles in allem, kann ich dieses Buch wirklich nur empfehlen, der einen ausgefallenen und einzigartigen Fantasy- Roman sucht. Ich liebe die Reihe persönlich sehr und so könnte ich noch stunden lang von ihr schwärmen und hoffe ich kann euch vielleicht doch mit meiner Schwärmerei anstecken und ihr versucht es mal mit der Reihe.

 

 

bis dahin, bis zum nächsten Eintrag.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0