der schwarze Thron - die Königin

"Nie war High Fantasy besser - mit einer meisterhaft erdachten Welt und strahlenden Details." -Booklist

 

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwäterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin - doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, musste ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kopf um den Thron ist längst entbrannt - nun muss sich jede Königin entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück.

 

 

 

 

 

Zu aller erst möchte ich anmerken, dass mir dieses Buch vom Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich, dass ich die Chance hatte dieses Buch lesen und rezensieren zu dürfen.

 

 

"Der schwarze Thron - die Königin" ist der zweite Teil und auch der letzte Teil der Reihe und bietet aber einen gelungen Abschluss der Reihe. Es ist ein Zweiteiler und meiner Meinung fand ich die Menge an Teilen genau richtig. Ganz unten findet ihr den Link zu dem ersten Teil (der schwarze Thron - die Schwestern). 

 

 

Das Buch bietet genau wie der erste Teil Spannung und geht auch gleich Wieder los. Man hat nicht wirklich eine Erklärung, was im vorherigen Band passiert ist, was ich ehrlich gesagt gut finde, so steigt man Direkt in die Geschichte und dazugehörige Welt ein. Man ist sofort wieder in dieser tollen und mega detaillierten Welt gefangen und kann sich komplett fallen lassen. 

Die Autorin hat eine wundervolle Welt geschaffen, die mich von Anfang an fasziniert hat.

 

 

 

Genau wie im ersten Buch war die Handlung wirklich toll und auch diese Aufmachung und Idee, dass die Schwestern um den Thorn und die Krone kämpfen mussten war absolut genial umgesetzt. Man hat einfach mitgefiebert und dann als das große Finale kam hat man nicht mehr aufhören können dieses Buch zu lesen. Es war absolut klasse wäre ich nicht schon längst ein High Fantasy Fan würde ich spätestens nach dieser reihe einer werden.

 

 

Ich kann wirklich sagen, dass dieses Buch auch perfekt für Anfänger ist, was High Fantasy angeht. Es ist super geschrieben und man hat absolut keine Probleme mit dem Schreibstil. Es ist sogar umgangssprachlich geschrieben und auch mit einer Leichtigkeit, dass man super schnell durchkommt.

 

 

 

Mehr will ich auch gar nicht dazu sagen, vor allem da es sich hier um den zweiten Teil handelt, aber ich kann diese Reihe wirklich nur empfehlen. Sie ist wirklich Zoo gut und hält ihre Spannung vom Anfang an bis zum Ende mit überraschenden Wendungen, bis hin zu ein wenig Romantik ist alles dabei und dann spielt es auch noch in diese großartigen Welt. Also es ist eine absolute Empfehlung von mir. Diese Reihe solltet ihr nicht verpassen.

 

 

bis dahin, bis zum nächsten Eintrag....

 

 

 

vollständige Rezension zum ersten Teil -> Der schwarze Thron - die Schwestern

Kommentar schreiben

Kommentare: 0