Rock my Dreams

Er hat sein ganzes Leben

auf sie gewartet - und

er wird alles tun, um ihr

Herz zu erobern!

 

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig - und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch da hat sie die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein ganzes Leben lang gewartet hat - und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen....

 

 

 

 

 

 

Vorerst möchte ich anmerken, dass ich dieses Buch als Rezensionsexemplar vom Blanvalet-Verlag (Bloggerportal) zur Verfügung gestellt bekommen habe. Danke :).

 

 

Das Buch ist der neuste und 4.Teil der berühmten Rock my-Reihe und ehrlich gesagt mein absoluter Liebling und mein Juli-Highlight. Es war einfach wirklich das beste Buch in meinem Monat und zählt jetzt definitiv auch zu einem meiner Jahres-Highlights für das Jahr 2017. 

Meiner Meinung nach ist der 3te Teil dagegen sehr schwach...

 

Der Schreibstil war wie in jedem Band sehr flüssig und locker geschrieben, sodass man es schnell lesen konnte (ich hatte es z.B an zwei Morgen durch) und man kam auch ziemlich schnell in die Geschichte hinein. Es war aus der Sicht von Hailey geschrieben, jede glich im Epilog bekam man einen kleinen Einblick von Mikes Sicht. 

Mir hat der Schreibstil wirklich gut gefallen, er war jugendlich aber dennoch nicht naiv oder so etwas, sagen wir einfach - er hatte definitiv Niveau. Manche New Adult Romane können so etwas nicht immer Vorweisen, was schade ist.

 

 

Hailey hat mit besonders gut gefallen, denn mit ihr konnte ich mich irgendwie total identifizieren. Sie hat ein großes Herz, liebt Tiere und ist auch bereit mal zurück zu stecken, auch wenn sie es nicht tun sollte meiner Meinung nach... Sie ist einfach mega süß und selbstlos und einfach natürlich. Das kann man von Danica (ihrer Cousine) nicht behaupten... sie ist einfach unglaublich schrecklich, wirklich die gehört in die Psychiatrie mit ihren Aus-rastern... lest es selbst es ist wirklich furchtbar. Das müsst ihr einfach selbst gelesen haben um zu wissen was ich meine.

Aber Mike oh man Mike ist einfach toll, er ist witzig und nett und alles was ein Typ eben haben sollte und auch wenn er berühmt ist, ist er bodenständig und fliegt einfach so mal für Hailey über den Ozean nur um für ein paar Stunden bei ihr zu sein.... seufz...

 

Natürlich kommen die anderen Charaktere, wie Dee oder Rowan, auch wieder vor, nur sind sie eher im Hintergrund und dennoch da... aber dennoch kann ich nochmal sagen, dass es keine zusammenhängenden Bücher sind und man sie getrennt lesen kann.

 

 

 

 

Die Geschichte hat mir so gut gefallen, weil sie nicht so typisch war -> kommen zusammen, dann streiten sie oder anders Drama passiert und dann wieder versöhnen... sondern es war langsam und absolut traumhaft romantisch mit einem Ende, an dem mir die Tränen gekommen sind. Es baut sich langsam auf und doch ist es nicht unkompliziert und man möchte einfach für immer Hailey sein. Es ist einfach eine der perfektesten und schönsten Liebesgeschichten die ich bis jetzt gelesen habe. An die kommen die anderen Bände aus der Reihe aber garantiert nicht ran.

 

 

 

Ihr müsst einfach diese Geschichte von Mike&Hailey lesen, manche Stellen werden euch zum Lachen bringen, manche zum schreien (hauptsächlich wegen Danica), manche euch zum verzweifeln und andere wieder rum werden euch zu Tränen rühren...

 

 

 

 

Meine absolute Leseempfehlung der auf Rockstars und Liebesgeschichten steht. Besonders auf andere Liebesgeschichten....

 

 

bis dahin , bis zum nächsten Eintrag..

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0